Kopfbalken_V6

Erstgespräch

Im Erstgespräch werden Ihre Anliegen und Erwartungen an die Psychotherapie und an mich geklärt.

Sie können zwischen einem 20 minütigem kostenlosen Kennenlerngespräch oder einem ausführlichen Erstgespräch im Umfang von 70 Minuten zum Tarif von EUR 60,- wählen.

Ablauf & Kosten einer psychotherapeutischen Einzelsitzung

Der äußere Rahmen der Therapie besteht aus kontinuierlichen, regelmäßigen Einzelstunden, die zu Beginn wöchentlich und später bedarfsorientiert, entweder weiter im Wochen- oder im 14tägigen Rhythmus, stattfinden.

Eine Einzelstunde dauert 50 Minuten und kostet EUR 60,-. Im Moment ist kein Krankenkassenzuschuss möglich; Sozialtarif auf Anfrage möglich.

Die Dauer einer Psychotherapie ist abhängig von den Therapiezielen und individuellen Rahmenbedingungen. Ich empfehle Ihnen am Beginn eine Probezeit von 5 Stunden, in denen für Sie deutlich werden soll, ob eine weiterführende Therapie für Sie sinnvoll und zielführend ist.

Wichtig zu wissen

Psychotherapeut/innen unterliegen einer strengen Verschwiegenheitspflicht.

„Psychotherapeut/innen in Ausbildung unter Supervision“ sind verpflichtet, ihre Arbeit bei einem Ausbildner zu supervidieren. Diese unterliegen ihrerseits wieder einer strengen Verschwiegenheitspflicht, womit der Schutz Ihrer Privatsphäre gewährleistet bleibt.

 

Praxisraum
Wartebereich

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten meinerseits (Elisabeth Vogler) auf. Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Telekommunikationsgesetz (TKG) 2003.

Kontaktaufnahme: Wenn Sie per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen, erteilen Sie mir zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Ich speichere und verwende Ihre Mailadresse ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme. Rechtsgrundlage hierfür ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art°6°Abs.°1 lit.°f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist Rechtsgrundlage für die Erarbeitung zusätzlich Art°6°Abs.°1°lit.°b DSGVO. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht vorliegt, gelöscht.

Datenspeicherung: Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten bei mir gespeichert: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §°96°Abs.°3°TKG sowie des Art°6°Abs.°1°lit.°a (Einwilligung) und/oder lit.°b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies: Ich informiere Sie darüber, dass ich auf meiner Webseite keine Cookies und keine Webanalyse-Dienste verwende.

Server: Der Webserver vermerkt Zugriffe auf dieser Webseite via Logdateien. Diese dienen einer etwaigen Fehlersuche bei technischen Schwierigkeiten und werden ansonsten nicht ausgewertet, sowie regelmäßig gelöscht. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden auch nicht weiterführend genutzt. Ich verzichte ebenso auf anderweitige, digitale Auswertungen von Zugriffen.

Ihre Rechte: Es stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.